Ergonomische Sitzmöbel, die den Unterschied machen

Drehstuhl, Vierfuß, Chefsessel oder Sofa: Wer sich für ein Sitzmöbel von Sedus entscheidet, bekommt Qualität, Ergonomie und Design in Einem. Denn mit hochwertigen Materialien, sorgsamer Verarbeitung und durchdachten Funktionen erfüllen die Produkte höchste Ansprüche und ermöglichen ein optimales Sitzgefühl.

10€ Rabatt auf Ihre nächste Bestellung!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie als Dankeschön einen 10€ Gutschein auf Ihre nächste Bestellung.
*Der Gutscheincode ist einlösbar ab einem Mindestbestellwert von 99€. Keine Auszahlung möglich.

Jetzt anmelden

Drehstühle mit Similarmechanik von Sedus

Die patentierte Similarmechanik von Sedus garantiert besten Sitzkomfort. Optimal abgestimmte mechanische Federn sorgen beim dynamischen Sitzen für besonders ausgeglichene Kraftverläufe: Sitz und Rückenlehne bewegen sich völlig körpersynchron.

Drehstühle mit Similar-Plus-Mechanik von Sedus

Die patentierte Similar-Plus-Mechanik sorgt durch den perfekt abgestimmten Bewegungsablauf von Sitz und Lehne für eine optimale Abstützung des Rückens ohne Kontaktverlust und somit für eine natürliche Entlastung der Rückenmuskulatur. Der Öffnungswinkel kann in vier Stufen vorgewählt werden.

Drehstühle mit Similar-Swing-Mechanik von Sedus

Sie gewährt eine abgefederte, seitliche Bewegung des Sitzes. So greift sie die natürlichen Bewegungen der sitzenden Person auf und fängt sie weich ab.

Sedo-Lift-Mechanik von Sedus

Sehr langlebige, höhenverstell-bare Mechanik, die auch bei häufig wechselnden Benutzern verschleißfrei arbeitet. Auch in der untersten Einstellung gewährleistet die Sitztiefenfederung ein weiches Abfedern beim Hinsetzen.

Für den Komfort: Gasfeder mit mechanischer Tiefenfederung

Bei der Gasfeder sorgt ein Gummipuffer für Dämpfung in der untersten Sitzposition. Die Tiefenfederung federt beim Hinsetzen durch eine mechanische Zentralfeder angenehm ein. Sie gewährleistet volle Abfederung auch in der untersten Sitzposition und verhindert Wirbelsäulenstauchungen.

Stühle mit regulierbarem Anlehndruck

Durch die Federkraftverstellung kann der Anlehndruck der Rückenlehne je nach Größe, Gewicht und persönlichem Sitzgefühl des Benutzers individuell eingestellt werden. Die patentierte Schnellverstellung macht die Einstellung des Anlehndrucks der Rückenlehne jedem Nutzer einfach und garantiert spürbaren Komfort.

Esszimmerstühle, Wohnzimmerstühle und Bürostühle mit anatomisch geformter Sitzfläche

Sie garantiert durch die Sitzmulde die richtige Sitzposition und sorgt für sicheren Halt beim dynamischen Sitzen. Ein unbewusstes „Nach-vorne-Rutschen" wird verhindert.

Bürostühle mit höhenverstellbarer Rückenlehne oder Lordosenstütze

Beide können individuell auf die jeweilige Körpergröße eingestellt werden und sorgen stets für eine bandscheibenschonende Abstützung des Lendenwirbelbogens.

Drehstühle von Sedus mit Schiebesitz

Durch Schieben des Sitzpolsters nach vorne oder hinten kann die Oberschenkelauflage individuell verändert werden.

Drehstühle Sedus mit Sitzneigeverstellung

Mit der Sitzneigeverstellung kann die Grundstellung des Sitzes um 4 Grad verändert werden, so dass eine nach vorn geneigte Sitzfläche entsteht.

Drehstühle mit verstellbaren Armlehnen

Sie ermöglichen die absolut individuelle Einstellung auf Benutzer und momentane Tätigkeit. Einige Armlehnen sind sowohl in der Höhe als auch in der Breite und in der Tiefe verstellbar.

Drehstühle mit verstellbarer Nackenstütze

Zur Entspannung der Nackenmuskulatur sind mehrere Drehsessel mit höhen- und neigungsverstellbaren Nackenstützen ausgestattet.